Brain Games

Unterhaltsames Teambuilding

Wie kann man sich die Brain Games vorstellen?
Bei gemeinsamen Spielen erleben alle, wie „verrückt“ das menschliche Gehirn oft reagiert und warum die Macht der Gefühle stärker ist als die Kraft des Geistes.
Dabei gibt es viel zu staunen und zu lachen.

Wer ist der Spielleiter?
Teamtrainer Jens Werner. Spannendes Wissen über Gehirn, Geist und Psyche vermittelt er als Edutainment. Es ist eine Kombination aus Weiterbildung (education) und Unterhaltung (entertainment). Die Brain Games machen viel Spaß und stärken den Teamgeist.

Ist das Veranstaltungsformat neu?
Es gibt die Brain Games seit Herbst 2019. Sie begeisterten das Publikum als Bühnenshow am 20.09.2019 im Kultursaal des Alten Rathauses in Werne und am 15.11.2019 im Dachsaal des Dorfschultenhofes in Datteln sowie beim Workshop am 24.01.2020 in der VHS Werl.

Wie kann man die Brain Games aktuell durchführen?
Zurzeit sind sie nur in kleinen Gruppen möglich. Beispiel: Am
22.08.2020 waren sie ein erlebnisreiches Teambuilding für die 1. Herrenmannschaft der Abteilung Fußball beim SV Rees.

Was kann man von den Brain Games mitnehmen?
Ein kleines Buch von Jens Werner mit dem Titel „Bin ich oder spinn ich“. Es ist originell gestaltet und bietet humorvolle Psychologie. Humor ist das beste Mentaltraining, um den Kopf frei zu bekommen und sich gut zu fühlen.

Wie lange dauern die Brain Games, und was kosten sie?
Die Brain Games dauern eine Stunde und kosten 9 € pro Person (inkl. Taschenbuch), für
Vereine 3 € pro Person (ohne Taschenbuch) plus Fahrtkosten 47533 Kleve – Zielort

Jens@Wernertainment.net