Emmerich am Rhein erleben

Auf der Rheinpromenade stellt Jens Werner die Stadt Emmerich in ihrer Geschichte als Hansestadt und in ihrer Bedeutung heute als Logistikstandort am Niederrhein vor. Der Rhein, die Schifffahrt und Deutschlands längste Hängebrücke sind dabei interessante Themen.

An der Hüsch-Weide, einem Kunstbaum aus Bronze, können seine Gäste gespannt sein auf Namen von Promis aus den Bereichen Sport, Politik und Kultur, die aus Emmerich und vom Niederrhein stammen oder dort leben.

Dauer: 90 Minuten     Gruppenpreis: 55 € (bis 15 Personen), jede weitere Person 2,50 €     Buchung: infoCenter Emmerich, Telefon: 02822 931040